Seitenanfang
2017: Giro D'Italia 20. Etappe2017: Giro d'Italia die 100. Auflage2017: Giro D'Italia Der Thriller namens Giro d'Italia 2017 ging auf der 20. Etappe
             in die vorletzte Runde: Auf der Bergetappe nach Asiago holten Pinot (FDJ), Sakarin (Katusha), Nibali (Bahrain), 
             Pozzovivo (AG2R) und Quintana (Movistar) 15 Sekunden auf Tom Dumoulin (Sunweb) heraus, plus 10, 6 und 
             4 Sekunden Gutschrift für die Top-3 im Ziel. Dort sprintete Thibaut Pinot zum Sieg vor Sakarin und Nibali.2017: Giro D'Italia Dumoulin gegen Uhr von 4 auf 1, Tagessieg für van Emden
             Niederländischer Feiertag auf der abschließenden 21. Etappe des 100. Giro d'Italia: Jos van Emden (LottoNL) gewann 
             das 29,3 Kilometer lange Einzelzeitfahren zwischen Monza und Mailand, und sein Landsmann Tom Dumoulin (Sunweb) 
             holte den Gesamtsieg. Dumoulin sprang durch seinen 2. Platz gegen die Uhr - 15 Sekunden hinter van Emden - in der 
             Gesamtwertung vom 4. auf dem 1. Platz.
Anmelden

Navigationslinks überspringenHome

Giro d'Italia 2017


Der 100. Giro d'Italia beinhaltet 5 Bergankünfte, 2 mäßig lange Einzelzeitfahren und eine Königsetappe mit Ziel im Tal rund ums Stilfser Joch.

2022 - Der Einstieg in die Dolomiten.

2 Hochgebirgsetappen, sowie eine Mittelschwere Etappe aus dem Jahr 2017 geben den Weg vor.
Nachfolgende Pässe sind zu überwinden: Passo del Mortirolo - Passo della Foppa Passo Forcola di Livigno Passo del Bernina Umbrailpass Stilfser Joch - Passo dello Stelvio Karerpass - Passo di Costalunga, Jouf de Ciareja Sellajoch - Passo Sella, Col de Toi Grödnerjoch - Passo di Gardena, Jëuf de Frea Passo di Valparola Passo di Falzarego Passo Cimabanche Sorabances, Im Gemärk.

Nachfolgend die Gesamtübersicht der geplanten/realisierten Jahresetappen.
JahresetappeTage Gesamtdavon FahrtagekmØ km pro tagHöhenmeterØ hm pro tagAnzahl Pässekomoot
2019 Etappe 1 - Sardinien - Sizilien - Lamezia14131.30110014.4801.1137Collection ansehen
2020 Etappe 2 - Lamezia - Pescara11111.11010011.6931.0633Collection ansehen
2021 Etappe 3 - Pescara - Bergamo13111.18110710.4909533Collection ansehen
2022 Etappe 4 - Bergamo - Innichen Provinz Bozen Südtirol975908412.4311.77511Collection ansehen
2023 Etappe 5 - Innichen Provinz Bozen Südtirol - Bergamo8663210511.3201.8865Collection ansehen
 55484.81410060.4141.25929 

Hier sind alle bereits realisierten Etappen in der Übersicht dargestellt - Beeindruckend oder?

Und jetzt freuen wir uns auf die Dolomiten - Das werden 2 tolle Etappen !!

Beschreibung Der Einstieg in die Dolomiten. 2 Hochgebirgsetappen, sowie eine Mittelschwere Etappe aus dem Jahr 2017 geben den Weg vor. Nachfolgende Pässe sind zu überwinden: Passo del Mortirolo - Passo della Foppa Passo Forcola di Livigno Passo del Bernina Umbrailpass Stilfser Joch - Passo dello Stelvio Karerpass - Passo di Costalunga, Jouf de Ciareja Sellajoch - Passo Sella, Col de Toi Grödnerjoch - Passo di Gardena, Jëuf de Frea Passo di Valparola Passo di Falzarego Passo Cimabanche Sorabances, Im Gemärk.
Fahrtage7
km gesamt590
Ø pro Tag gefahrene km 84
Höhenmeter gesamt12.431
Ø pro Tag gefahrene Höhenmeter1.775

Nachfolgende Einzeletappen sind geplant:
Wenn ihr eine Einzeletappe auswählt, werden alle Berge/Pässe dargestellt, die an diesem Tag überquert werden.
 DatumvonnachkmhmStrecken- verlaufImpressionen von der FahrtGiro D'Italia 2017 kmGiro D'Italia 2017Anz Pässe
AuswählenSonntag, 10. Juli 2022 Flug von Frankfurt International (18:40) nach Bergamo - Ryanair (19:55)   zur Strecke geplant in komootzu den Bildern Etappen - Verlauf0
AuswählenMontag, 11. Juli 2022 Von Rovetta nach Bormio - 222 km - Hochgebirgsetappe
16. Etappe
Nibali Abfahrtskönig Vincenzo Nibali (Bahrain) gewann die Königsetappe des 100. Giro d'Italia über Mortirolo, Stilfser Joch und Umbrailpass. In Bormio setzte sich der Hai aus Messina nach 222 Kilometern im Zweiersprint gegen Mikel Landa (Sky) mit einer halben Radlänge durch.
Tag 1 - Von Orio al Serio nach Monno 1061.400zur Strecke geplant in komootzu den Bildern222Etappen - Verlauf0
AuswählenDienstag, 12. Juli 2022 Tag 2 - Von Monno nach Trepalle 722.760zur Strecke geplant in komootzu den Bildern Etappen - Verlauf1
AuswählenMittwoch, 13. Juli 2022 Von Tirano nach Canazei - 219 km - Mittelschwere Etappe
17. Etappe
Ausreißer-Coup für Rolland Pierre Rolland (Cannondale) gewann in Canazei die 17. Etappe des Giro d'Italia 2017. Um den Tagessieg gab es einen heißen Tanz in der großen Fluchtgruppe des Tages. Der Franzose attackierte knapp 8 Kilometer vor dem Ziel und schloss sein Solo erfolgreich ab.
Tag 3 - Von Trepalle nach Santa Maria 1101.850zur Strecke geplant in komootzu den Bildern219Etappen - Verlauf2
AuswählenDonnerstag, 14. Juli 2022 Tag 4 - Von Santa Maria nach Terlan 1131.690zur Strecke geplant in komootzu den Bildern Etappen - Verlauf2
AuswählenFreitag, 15. Juli 2022 Von Moena im Fassatal nach St. Ulrich in Gröden - 137 km - Hochgebirgsetappe
18. Etappe
Van Garderen schlägt Landa in Dolomiten Tejay van Garderen (BMC) gewann im Grödner Tal die 18. Etappe des Giro d'Italia 2017, einen 137 Kilometer kurzen Ritt mit 5 kategorisierten Bergen in den Dolomiten. Wie schon 2 Tage zuvor ließ sich Mikel Landa (Sky) im Zweiersprint gegen einen auf dem Papier schwächeren Sprinter in der letzten Kurve auf der Innenbahn übertölpeln - und musste wieder mit dem 2. Platz Vorlieb nehmen.
Tag 5 - Von Terlan nach Kanzenei 611.750zur Strecke geplant in komootzu den Bildern137Etappen - Verlauf1
AuswählenSamstag, 16. Juli 2022 Tag 6 - Von Kanzenei nach Moos 1272.980zur Strecke geplant in komootzu den Bildern Etappen - Verlauf5
AuswählenSonntag, 17. Juli 2022 Ruhetag 11zur Strecke geplant in komootzu den Bildern Etappen - Verlauf0
AuswählenMontag, 18. Juli 2022 Bahnfahrt von Innichen über Fortezza - München - Mannheim - Mainz (10:50 bis 21:35)   zur Strecke geplant in komootzu den Bildern Etappen - Verlauf0
 FahrtageAli: 7 / Giro: 3Gesamt / Ø590 / 8412.431 / 1.776Tage insgesamt, inclusive An- und Abreise9578 / 193 11

an dem ausgewählten Tag wurde kein Pass überquert